SAP Role Reducing Quick Check von SIVIS

SIVIS Role Reducing Quick Check

Wir prüfen Ihr gealtertes Berechtigungskonzept und zeigen Ihnen Ihr zukunftsfähiges Berechtigungskonzept auf.

Die Probleme Ihres SAP Systems

Ihr aktuelles SAP System

In Ihrem SAP System ist ein Rollen- und Nutzerchaos entstanden, das sich immer weiter ausbreitet. Die Berechtigungen wachsen stetig weiter, Mutterrollen und Referenzbenutzer werden wild kopiert.  Neue Abteilungen oder Niederlassungen werden monatlich hinzugefügt und Berechtigungsanträge der Mitarbeiter werden ausschließlich erweitert. Dies kann den Missbrauch Ihres SAP Systems ermöglichen.

Unbenutzte SAP Berechtigungen bereinigen

SIVIS Role Reducing Quick Check

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor ungewollten Zugriffen auf Ihre sensiblen SAP Daten. Der Role Reducing Quick Check erkennt ungenutzte Rollen und Berechtigungen und zeigt Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen auf. Die SIVIS als Sicherheitsexperte entwicklelt seit über 20 Jahren Werkzeuge, sowie Methoden, um Gefahren und Risiken auf ein Minimum zu reduzieren.

Der SIVIS Role Reducing Quick Check

Vorteile des SIVIS Role Reducing Quick Check

Wie läuft der SIVIS Role Reducing Quick Check ab?

SIVIS Role Reducing Quick Check zeigt notwendige Anpassungen und liefert Handlungsempfehlungen

Wir spielen einen kleinen ABAP Transport in Ihr System ein, um die Möglichkeit zu haben, Traces (via ST01) langfristig zu sammeln. Nach etwa vier Monaten hat sich eine gute Trace Basis gebildet, auf deren Grundlage wir eine umfangreiche und verlässliche Berechnung durchführen können. Die Traces und das Berechtigungskonzept werden nun exportiert und an die SIVIS gesendet, dafür stellen wir Ihnen Programme zur Verfügung.

Analyse Ihres bestehenden Berechtigungskonzeptes

Bei der SIVIS werden die Daten in eines unserer Systeme eingespielt und durchgerechnet. Unter Berücksichtigung des kompletten Berechtigungskonzepts und aller gesammelten Traces, wird ein Algorithmus berechnet, der aufzeigt welche Zuweisungen entfernt werden können, ohne dass sich Benutzer mit fehlenden Berechtigungen ergeben.

Das Ergebnis der Analyse

Durch unsere Berechnungen werden entfernbare Benutzer-Rollen, Rollen-Rollen und Rollen-Berechtigungszuweisungen aufgezeigt. In einer Präsentation werden wir Ihnen Stichproben der Ergebnisse vorstellen, sowie das gesamte Optimierungspotenzial aufzeigen, welches durch den Role Reducing Quick Check sichtbar geworden ist.

Unser Ziel: Kein Wildwuchs!

Um Ihnen eine umfassende Übersicht nicht verwendeter SAP Rollen zu geben, prüfen wir Ihr SAP Berechtigungskonzept im SIVIS Labor auf Herz und Nieren. Anschließend erhalten Sie von uns sämtliche Handlungsempfehlungen, um Ihr SAP System von überflüssigen Rollen zu befreien und Ihr System künftig vor Missbrauch zu schützen.

Umsetzung der Handlungsempfehlungen

Wie geht es nach dem SIVIS Role Reducing Quick Check weiter?

Überarbeitung des alten Berechtigungskonzeptes

Unsere Erfahrung zeigt, dass manche Unternehmen nur minimale Änderungen an ihrem Berechtigungskonzept vornehmen müssen. Bei einem hohen Optimierungspotenzial kann Ihr Berechtigungskonzept mit Hilfe des Reduction Managers überarbeitet werden.

Erstellung eines neuen Berechtigungskonzeptes

Manchmal ist es notwendig bzw. sinnvoller, ein ganz neues SAP-Rollenkonzept aufzubauen. Hierfür bietet die SIVIS Suite die richtigen Werkzeuge. Gerne setzen wir das für Sie um.

Erfahren Sie mehr über den Role Reducing Quick Check

Scroll to Top

Ihre Vorteile auf einen Blick

Fordern Sie eine persönliche Live-Demo an und erfahren Sie mehr über unsere Anwendungen und Services. Egal ob Identity Management, Risk Management, Compliance, Lizenzen,  Berechtigungen oder ein anderes SAP-Sicherheitsthema.
Wir haben die passenden Lösungen für Ihr Unternehmen.

Live-Demonstration anfordern

* Indem Sie unten auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, stimmen Sie zu, dass die SIVIS GmbH die angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Skip to content