SIVIS License Manager

SAP-Lizenzmanagement
– Optimieren Sie Ihre SAP-Lizenznutzung

Der SIVIS License Manager gibt Ihnen die komplette Kontrolle über Ihre SAP-Lizenzen. Optimieren Sie Ihre Lizenznutzung, vermeiden Sie Über- und Unterlizenzierung und sparen Sie Zeit und Geld bei der jährlichen SAP-Lizenzvermessung. Der SIVIS License Manager wird ständig weiterentwickelt und gehört zu der innovativsten Software im Bereich SAP-Lizenzmanagement.

SIVIS Analyse Tools für Ihr SAP-System

SAP-Lizenzmanagement mit dem SIVIS License Manager
– die Vorteile auf einen Blick

SAP-Lizenzkosten sparen

Sparen Sie SAP-Lizenzkosten, indem Sie Lizenzen optimieren, Überlizenzierungen vermeiden und Ihr Lizenzvolumen komplett ausnutzen.

Software License Compliance gewährleisten

Der SIVIS License Manager sammelt alle Lizenzinformationen zur Überprüfung der Software License Compliance. Damit können Sie Über- und Unterlizenzierungen vermeiden und problemlos die Einhaltung der Vertragsbedingungen sicherstellen.

Effizienz steigern

Reduzieren Sie den manuellen Aufwand für die Lizenzvergabe und -vermessung und steigern Sie die Effizienz durch die Automatisierung der SAP-Prozesse.

SAP-Benutzerlizenzen zentral verwalten

Die Benutzerprofile müssen mit dem SIVIS License Manager nicht mehr in jedem einzelnen System bearbeitet werden. Stattdessen können Informationen über alle angeschlossenen SAP-Systeme hinweg aktualisieret werden.

Der SIVIS License Manager

smart

Automatische Optimierung der SAP-Lizenztypen und effektive Ausnutzung Ihres Lizenzvolumens. Sonderlizenztypen können jederzeit hinzugefügt werden.

simple

Der SIVIS License Manager reduziert den Aufwand der jährlichen SAP-Lizenzvermessung deutliche. Die Transaktionsdatenbank beinhaltet den richtigen Lizenztyp für jeden User.

safe

Mit dem SIVIS License Manager stellen Sie sicher, dass Sie die Vertragsbedingungen permanent einhalten. Der SIVIS License Manager bewahrt Sie vor unnötigen Nachlizensierungen und vor Fallstricken bei der indirekten Nutzung bzw. Digital Access.

Der SIVIS License Manager

Funktionen des SIVIS License Managers

Identifikation inaktiver SAP-Nutzer und Deaktivierung dieser Accounts

Der SIVIS License Manager bereinigt den Lizenzbestand von inaktiven Benutzern. Dafür identifiziert die Lizenzmanagementsoftware Benutzer, die SAP nicht mehr aktiv anwenden, und deaktiviert die dazugehörigen Accounts. Das freiwerdende Lizenzvolumen ermöglicht es Ihnen, künftig unnötige Neukäufe zu vermeiden und die ungenutzten Lizenzen anderweitig einzusetzen oder stillzulegen.

Konsolidierung doppelter
SAP-Benutzerkonten

Doppelte Benutzerkonten werden vom SIVIS License Manager konsolidiert. Jeder SAP-Anwender verfügt dann über exakt eine Named-User-Lizenz. Diese gilt über alle SAP-Systeme hinweg.

 

Mit SIVIS SAP-Lizenzen optimieren

Erkennen und vermeiden indirekter Nutzung
der SAP-Lizenzen und Digital Access

Mit dem SIVIS License Manager vermeiden Sie indirekte Nutzung und Digital Access. Das Tool ermittelt, welche Drittsysteme und Add-ons auf Ihre SAP-Daten zugreifen. Dafür analysiert der SIVIS License Manager automatisch alle RFC-Verbindungen und die darüber ausgetauschten Daten. Dabei untersucht er die Schnittstellen hinsichtlich der tatsächlichen Nutzung, ermittelt und klassifiziert daraufhin die kritischen Fälle. Sie erhalten so eine laufend aktualisierte Risiko-Übersicht, die als Grundlage für weitere Analysen dient.

Vollautomatisierte und periodisch wiederholbare Analyse und Optimierung der SAP-Lizenzen

Die Aktivitäten der SAP-Nutzer analysiert der SIVIS License Manager vollautomatisch in regelmäßigen Zeitabständen. Dabei bewertet er die Aktivitäten lizenzrechtlich und nimmt Optimierungen vor. Durch diese Automatisierung steigern Sie die Effizienz Ihrer SAP-Lizenzvergabe und reduzieren den manuellen Aufwand um bis zu 80%.

 

SAP-Lizenzvermessung - Senkung der Wartungskosten und des Wartungsaufwandes

Dank genauester Kenntnisse über Ihren tatsächlichen Lizenzbedarf lassen sich unnötige Ausgaben für teurere Lizenzen vermeiden und somit auch erhebliche Wartungsgebühren sparen. Auch der personelle Aufwand wird durch das Lizenzierungstool deutlich gesenkt.

Toolgestützte SAP-Lizenzoptimierung

Überlizenzierung und Unterlizenzierung durch toolgestützte
SAP-Lizenzoptimierung vermeiden

Mit dem SIVIS License Manager stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen nur für die Lizenzen bezahlt, die Sie wirklich benötigen. Der SIVIS License Manager zeigt Ihnen, wie Sie vorhandene SAP-Lizenzen optimal nutzen können. Überlizenzierung mit entsprechenden Zusatzkosten für Lizenzen und Wartung werden vermieden. Genauso, wie Unterlizenzierungen und die daraus resultierenden Nachzahlungen.

Ermittlung optimaler SAP-Lizenztypen

Der SIVIS License Manager ermittelt für Sie die idealen SAP-Lizenztypen und passt diese automatisch an. Dafür prüft das Tool die gesammelten Nutzungsdaten der einzelnen SAP Benutzer gegen eine dynamische Transaktionsdatenbank, der sogenannten Optimierungs-Engine. Diese dynamische Transaktionsdatenbank enthält alle im SAP-System ausführbaren Transaktionen, die mit einem bestimmten Named-User-Lizenztypen bewertet wurden. Entspricht das Nutzungsverhalten nicht der Lizenz, so passt der SIVIS License Manager den Lizenztyp automatisch an. Die Transaktionsdatenbank wird ständig angepasst, erweitert und um neue Transaktionen ergänzt, z. B. wenn die SAP in ihren Preis- und Konditionslisten Änderungen vornimmt.

SAP-Lizenzmanagement

Individuell anpassbares
SAP-Lizenzmanagement

Der SIVIS License Manager ermöglicht es, alle Details aus den unternehmensspezifischen SAP-Verträgen zu berücksichtigen und so die jeweiligen Unternehmensbedingungen exakt abzubilden. Dafür stehen dem Kunden umfangreiche Customizing-Möglichkeiten zur Verfügung.

So können u. a. Preise und Konditionen, Verhältnisregeln (Anzahl der Professional zu den Limited-Professional-User-Lizenzen), Sonderlizenzen und Transaktionsbewertungen für kundeneigene Transaktionen genau eingestellt werden. Diese Informationen bilden den Rahmen für die Optimierung der SAP-Lizenzen.

Häufige Fragen zum SIVIS License Manager

Aus technischer Sicht handelt es sich bei der Software für das SAP-Lizenzmanagement um ein Add-on, das auf einem zentralen NetWeaver-System installiert wird. Relevante Systeme werden über herkömmliche RFC-Verbindungen angebunden. Auf den Produktivsystemen selbst erfolgt hingegen keine Installation.

Es kann jederzeit mit geringem Aufwand ein vierwöchiger POC durchgeführt werden. Es können drei Systeme bzw. Mandanten angebunden werden (D&P Systeme). Der POC enthält nicht das Zurückschreiben der berechneten Benutzerlizenzarten. Nur die Volllizenz aktiviert diese Funktion.

Hauptziel des POCs ist es, die Effizienz des SIVIS License Managers in Bezug auf die SAP-Benutzerlizenzierung zu demonstrieren und das Optimierungspotenzial zu berechnen.

Weitere SIVIS Analyse Tools

SIVIS
Concept Manager

Mit dem SIVIS Concept Manager können Sie schnell und einfach Berichte zu Ihren SIVIS-Projekten erstellen. Einmal eingerichtet, können die Berichte auf Knopfdruck erstellt werden – in Echtzeit, live und ohne Medienbrüche.

SIVIS
Alert Manager

Der SIVIS Alert Manager gibt Ihnen die Möglichkeit, kritische Vorgänge im System zeitnah zu überwachen. Dies bezieht sich nicht nur auf spezielle Benutzer oder Anmeldungen, sondern erfasst alle kritischen Vorgänge in den betrachteten Systemen.

SIVIS
Recertification Manager

Der SIVIS Recertification Manager ist ein zentrales Cockpit über das wiederkehrende Entscheidungen systemübergreifend überwacht, analysiert und verwaltet werden. Gültigkeiten der Benutzer, Rollen oder Zuordnungen können einfach und zentral geführt werden.

Scroll to Top

Ihre Vorteile auf einen Blick

Fordern Sie eine persönliche Live-Demo an und erfahren Sie mehr über unsere Anwendungen und Services. Egal ob Identity Management, Risk Management, Compliance, Lizenzen,  Berechtigungen oder ein anderes SAP-Sicherheitsthema.
Wir haben die passenden Lösungen für Ihr Unternehmen.

Live-Demonstration anfordern

* Indem Sie unten auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, stimmen Sie zu, dass die SIVIS GmbH die angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Skip to content