SIVIS Role Reference Manager

Neue SAP-Rollenkonzepte mit 1000 Template-Rollen erstellen

Der SIVIS Role Reference Manager erweitert die Funktionen des SIVIS Role Managers. Er unterstützt bei der Neuentwicklung eines gesamten SAP-Rollenkonzeptes und bei der Erneuerung einzelner Teile eines Rollenkonzeptes. Der SIVIS Role Reference Manager bietet Vorlagen für einzelne Prozessschritte, Rollen und gesamte Arbeitsplätze.

Neues SAP Rollenkonzept erstellen

Einfache und schnelle Neuentwicklung Ihres SAP-Rollenkonzeptes

Der SIVIS Role Reference Manager erweitert die Funktionen des SIVIS Role Managers. Der SIVIS Role Reference Manager unterstützt bei der Neuentwicklung eines gesamten SAP-Rollenkonzeptes und bei der Erneuerung einzelner Teile eines Rollenkonzeptes. Der SIVIS Role Reference Manager bietet Vorlagen für einzelne Prozessschritte, Rollen und gesamte Arbeitsplätze.

 Er bietet eine Grundlage, auf welcher schnell und individuell ein passendes Rollenkonzept erstellt werden kann. Damit wird die Abwicklung der Berechtigungsprojekte vereinfacht und beschleunigt sowie die Definition und Anpassung der Funktionen leistungsfähig unterstützt.

Der SIVIS Role Reference Manager

smart

Er spart viel Zeit, da Fachbereichsinterviews nahezu nicht mehr notwendig sind. Auch wegen der langjährigen Kundenerfahrung, die sich in den Rollenvorlagen widerspiegelt.

simple

Die Vorlagenrollen stehen einfach und übersichtlich im Auswahlmenü zur Verfügung. Es ist sehr einfach ein Projekt auf der grünen Wiese zu starten und historisch gewachsene Rollen neu aufzubauen.

safe

Er ist langjährig auf Kundenseite erprobt und kann jederzeit z. B. mit dem SIVIS Extension Manager ergänzt werden, um fehlende Berechtigungen hinzuzufügen.

Was bietet Ihnen der SIVIS Role Reference Manager?

Die Vorteile des SIVIS Role Reference Managers auf einen Blick

SAP-Rollen- und -Berechtigungskonzepte problemlos erweitern

Grundlage für zukünftige SAP-Rollen und -Systeme

Die mit dem SIVIS Role Manager entwickelten Rollen- und Berechtigungskonzepte sind eine hervorragende Grundlage für alle weiteren Entwicklungen. Mit dem SIVIS Role Reference Manager lassen sich die SAP-Rollenkonzepte weiterhin problemlos erweitern und aktualisieren. Damit wird dauerhaft der Aufwand rund um den SAP-Rollenbau gesenkt. 

SAP-Rollen mit dem SIVIS Reference Manager bauen

Wie funktioniert der Rollenbau mit dem SIVIS Role Reference Manager?

Mit den ca. 1000 Rollenvorlagen greifen Sie auf ein Vorlagenset zu, das in über 20 Jahren und mit mehr als 200 Kunden entwickelt wurden. Diese sogenannten Funktionen im SIVIS Role Manager bilden z. B. die funktionalen Werte der Rolle „Hauptbuchhalter“ oder spezifischer „Kostenrechnungskreis bearbeiten“ ab. Zusammen mit Ihren bestehenden Org. Strukturen (Pakete) entstehen so automatisch die benötigten Rollen.

 

Die Pakete kommen von Ihrem bestehenden System oder werden im Projekt gemeinsam mit unseren Consultants erarbeitet. Mit den SAP-Bordmitteln werden diese SAP-Rollen dann verteilt. Alternativ werden die SAP-Rollen im Zusammenspiel mit dem SIVIS Identity Manager, nach einem Workflow via RFC von zentraler Stelle an die Zielsysteme verteilt.

SIVIS Role Manager und SIVIS Role Reference Manager

Die SIVIS Produkte für den Rollenbau und die Rollenverwaltung im SAP-Umfeld

Der SIVIS Role Manager und der SIVIS Role Reference Manager ergänzen sich hier hervorragend. Die aus dem SIVIS Role Reference Manager kommenden Rollen-Vorlagen werden in den SIVIS Role Manager übernommen und können dort verwaltet, bearbeitet oder kopiert werden.

Häufige Fragen zum SIVIS Role Reference Manager

Dem Kunden Rollenvorlagen ausliefern, die einen schnellen Projektstart ermöglichen. Rollenvorlagen auf funktionaler Werteebene und vorgefertigte SAP-Rollenvorlagen für die organisatorischen Werte, die bei Bedarf noch leicht erweitert werden können.

In der typischen Funktion geht SIVIS bei abweichenden Benutzern von einer Abdeckung nur um die 90% aus. Hier bietet sich der SIVIS Extension Manager an, der die Lücken automatisiert erkennen kann.

Ja, der SIVIS Role Reference Manager basiert auf dem SIVIS Role Manager und ist die Ausgangsbasis, um die Rollenvorlagen verwenden zu können.

Eine Berechtigungssammlung (Transaktionen, Ausprägung der Berechtigungsobjekte etc.), welche Benutzern zugeordnet werden kann und ihnen das Arbeiten in SAP ermöglicht.

Weitere SIVIS Manager zur Verwaltung von SAP-Berechtigungen

SIVIS
Role Manager

Der SIVIS Role Manager ermöglicht eine einfache und zentrale Verwaltung aller Rollen in Ihren SAP-Systemen. So sorgt er für Transparenz und Übersichtlichkeit in Ihrem SAP-Rollenkonzept.

SIVIS
Extension Manager

Liefert automatische Vorschläge zum Rollenbau, indem er passende SAP-Berechtigungen findet und zuordnet. Er ermittelt, welche Berechtigungen in welchen Stellen vorhanden sind und liefert dadurch eine Trefferliste mit geeigneten Vorschlagswerten.

SIVIS
Reduction Manager

Der SIVIS Reduction Manager prüft die genutzten SAP-Berechtigungen eines Benutzers und erstellt einen Vorschlag, welche Berechtigungszuordnungen gelöscht werden könnten. Ein Cockpit zeigt Optimierungvorschläge.

Scroll to Top

Ihre Vorteile auf einen Blick

Fordern Sie eine persönliche Live-Demo an und erfahren Sie mehr über unsere Anwendungen und Services. Egal ob Identity Management, Risk Management, Compliance, Lizenzen,  Berechtigungen oder ein anderes SAP-Sicherheitsthema.
Wir haben die passenden Lösungen für Ihr Unternehmen.

Live-Demonstration anfordern

* Indem Sie unten auf „DEMO ANFORDERN“ klicken, stimmen Sie zu, dass die SIVIS GmbH die angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Skip to content