Die SIVIS Spendenaktion 2022

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder für Spenden statt Schenken entschieden. Wir freuen uns sehr die Möglichkeit zu haben, die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" mit 8.500€ zu unterstützen.

Spenden statt schenken

Wie schon in den letzten Jahren haben wir uns dazu entschlossen, statt individuelle Geschenke an unsere Kunden zu senden, zu spenden. Wir freuen uns sehr die Möglichkeit zu haben, die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ mit 8.500€ zu unterstützen.

Ärzte ohne Grenzen

Mit medizinischer Nothilfe rettet die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ Menschenleben dort, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird. Profis aus aller Welt arbeiten in einem internationalen Netzwerk zusammen. Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern arbeiten in den Projekten Seite an Seite mit den Kollegen aus den Einsatzländern. Sie handeln mit der Überzeugung, dass jeder Mensch ein Recht auf Gesundheitsversorgung hat. Dabei spielt es für die Organisation keine Rolle, welche Herkunft, politische Überzeugung oder ethnische Zugehörigkeit diese Menschen haben. Es zählt für sie allein deren Not. Mit der Charta der Organisation verpflichten sich Helfende der medizinischen Ethik und den humanitären Prinzipien. Diese sind Unparteilichkeit, Neutralität und Unabhängigkeit.

Ärzte ohne Grenzen beim Einsatz in Tschad

Jede Spende hilft

Im Jahr 2021 konnte die Organisation „Ärzte ohne Grenzen Deutschland“ mit 209,5 Millionen Euro eine weltweite Hilfe in mehr als 70 Ländern mitfinanzieren und somit unzählige Leben retten. Schon allein mit 840 Euro können beispielsweise 40 akut mangelernährte Kinder vier Wochen mit kalorienreicher Spezialnahrung versorgt werden. Mit 4.000 Euro können ca. 3.100 Menschen auf der Flucht drei Monate lang mit den wichtigsten Medikamenten versorgt werden. Daher freuen wir uns umso mehr, einen kleinen Teil zur unabhängig medizinischen Hilfe beitragen zu können.

Ärzte ohne Grenzen beim Einsatz in Venezuela
Ärzte ohne Grenzen beim Einsatz in Kenia

OroVerde und Ärzte ohne Grenzen

Auch die letzten Jahre haben wir an verschiedene Organisationen gespendet.
Vergangenes Jahr ging unsere Spende an das Projekt Kindernotarztwagen des DRK Karlsruhe, der schon seit November 2003 im Einsatz ist. In Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Karlsruhe ist der Kindernotarztwagen mit qualifizierten Kindernotärzten und pflegerischem Fachpersonal im Stadt – und Landkreis Karlsruhe unterwegs. Das Fahrzeug ist mit speziellem, medizinischem Equipment für Kindernotfälle ausgestattet und speziell für die Versorgung der Kinder ausgelegt.

2019 und 2020 ging unsere Spende an OroVerde. Die letzten beiden Jahre haben wir OroVerde unterstützt, deren Mission es ist, den Regenwald zu schützen. Die Organisation hat nicht nur Projekte direkt vor Ort, sondern fördert auch das allgemeine Verständnis und die Übermittlung globaler Zusammenhänge. Ebenso setzen sie sich auch für politische Rahmensetzung und Gesetze ein, die zum Schutz des Regenwaldes beitragen sollen.
Im Jahr 2018 haben wir ebenfalls an „Ärzte ohne Grenzen“ gespendet.

Best Practice

Gibt es den Königsweg bei Berechtigungskonzepten?

Das Berechtigungs- und Lizenzmanagement innerhalb des SAP-Kosmos ist ein heikles Thema für viele Unternehmen. Denn SAP bietet nur ein rudimentäres Regelwerk. Fakt ist: Für die Compliance und IT-Sicherheit ist ein Berechtigungskonzept unverzichtbar. Doch wie erhalten Unternehmen ein zuverlässiges SAP-Berechtigungskonzept?

Ganzen Artikel lesen
Scroll to Top

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Suchen Sie einen Marktüberblick

im Bereich IAM?

Finden Sie mit dem ausführlichen KuppingerCole Bericht eine geeignete Lösung für Ihr Unternehmen.

Skip to content