SIVIS Identity Manager

Mit dem SIVIS Identity Manager verwalten und dokumentieren Sie zentral alle SAP-Systemzugänge und Berechtigungen Ihrer Anwender. Mit dem flexiblen Antrags- und Freigabeprozess realisiert der SIVIS Identity Manager genau Ihre Anforderungen und das ganz ohne Medienbrüche.

Ihre Vorteile

Änderungen am Benutzerstamm durchlaufen ein Antrags- und Freigabeverfahren, somit ist eine revisionssichere Dokumentation gewährleistet. Stammdaten, Benutzerparameter sowie alle Rollenzuordnungen werden zentral für alle Systeme verwaltet. Verlagerung der Kompetenzen zur Vergabe von Berechtigungen weg von IT-Spezialisten hin zum Fachbereich. Stellen Sie Ihre Benutzeranträge zielgerichtet und entlasten Sie Ihren Helpdesk.

Zielsystemunabhängige Benutzerverwaltung aller angeschlossenen Systeme

Revisionssichere Dokumentation – mancher Unternehmer mag diese Vokabel nicht mehr hören. Doch sie ist wichtig, setzt sie doch der dezentralen Benutzerstruktur in Ihrer SAP Systemlandschaft ein Ende. Wie denn? Mit dem Identity Manager. Dieses elektronische Helferlein verwaltet und dokumentiert zentral alle SAP-Systemzugänge und Berechtigungen Ihrer Anwender. Stammdaten, Benutzerparameter und alle Rollenzuordnungen werden so für alle Systeme zentral verwaltet – und zwar Zielsystemunabhängig.

Organisatorische Abbildung aller Antragsteller und Anwender

Mit dem flexiblen Antrags- und Freigabeprozess setzt der Identity Manager exakt Ihre Anforderungen und Vorgaben um – und das ganz ohne Medienbrüche. Alle Antragsteller und Anwender werden organisatorisch abgebildet.

Automatische Dokumentation sämtlicher Benutzeränderungen

Änderungen am Benutzerstamm durchlaufen ein automatisiertes Antrags- und Freigabeverfahren – eine wesentliche Voraussetzung für eine revisionssichere Dokumentation. Der Identity Manger steht für eine vereinfachte Benutzeranlage inklusive aller Änderungen. Vorteil eins: Sie verlagern die Kompetenzen zur Vergabe von Berechtigungen weg von Ihren IT-Spezialisten hin zum Fachbereich. Vorteil zwei: Ihr Helpdesk wird entlastet. Revisionssichere Dokumentation – für Sie ist das künftig kein Unwort mehr.

 

Haben Sie noch Fragen?

Sie möchten mehr Informationen? Gerne beraten wir Sie persönlich! Füllen Sie dazu das Kontaktformular aus, wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer:  +49 721 665 93 00